Kategorien
Notizen

Büchnerpreis 2022 für Emine Sevgi Özdamar!

Selten habe ich mich so gefreut. Emine Sevgi Özdamar erhält in diesem Jahr den Büchner Preis! Ich habe ihr aktuelles Buch „Ein von Schatten begrenzter Raum“ geradezu verschlungen. Was für ein Buch! Was für eine Geschichte! Und wie fesselnd ist das erzählt. Und so komplex, weil so viele Themen eine Rolle spielen. Lebensthemen wie ich ahne und ich bin dankbar aber eben vor allem gefesselt von dieser Geschichte. Und freue mich jetzt, dass diese Arbeit gesehen wird und gewertschätzt. Das ist so wichtig. Wir brauchen endlich mehr Licht auf viele Geschichten, damit wir lernen unseren Blick weiter zu fassen. Das Wir muss soviel größer werden und unbedingt so groß wie es unserer Lebenswirklichkeit entspricht, damit ein Raum entsteht, in dem es keine Schatten mehr gibt sondern alle sich in dem Licht sehen können, in dem sie erscheinen wollen.

Von Markus

Ein Neuanfang. Ein Neuanfang für einen alten Hasen. Mir ist nicht mehr nach Schreiben. Mir ist nach mehr Stille. Ich liebe Photographie. Schon immer. Ich möchte hier veröffentlichen. Und ich möchte hier gerne auch diskutieren. Über Bilder. Über Technik.

Das Schauen auf diese Welt bestimmt unsere Position und sie bestimmt auch essentiell unseren Horizont.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.